Stadtsanierung: Steuervergünstigungen, Subventionen und andere Vorteile für die Azoren

Urban Renovation Azores

Die portugiesischen Behörden unterstützen die Stadtsanierung und den Wiederaufbau von Altbauten in den Städten. So können Sie von verschiedenen Förderprogrammen und Steuererleichterungen profitieren, wenn Sie sich für einen Umbau entscheiden. Hier sind einige von ihnen:

Wenn Sie beispielsweise auf der Insel Faial ein Gebäude in der Sondersanierungszone von Horta (ARU – das im Bild rot markierte Gebiet) erneuern möchten, können Sie die folgenden Steuervorteile in Anspruch nehmen:

  • Ermäßigte Mehrwertsteuer (von 18 % auf 5 %) für alle Ausgaben im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau;
  • Befreiung von der Grundsteuer (IMI) für 5 Jahre;
  • Befreiung von der Übertragungssteuer (IMT), wenn Sie bis zu 3 Jahre nach dem Kauf der Immobilie mit dem Umbau beginnen;
  • Die Ausgaben für den Wiederaufbau sind von der Einkommensteuer absetzbar (IRS).

Um mehr über diese Steuervorteile zu erfahren, sollten Sie sich an das Rathaus von Horta wenden. Ähnliche Programme gibt es auch für andere Städte auf anderen Inseln. Wir können Ihnen helfen, die gesuchten Informationen zu finden.

 

Sie können aber auch direktere Formen von Anreizen beantragen, die vom Staat auf regionaler und nationaler Ebene bereitgestellt werden.

Die Regionalregierung der Azoren verfügt über eine spezialisierte Agentur zur Unterstützung ausländischer Investoren und verwaltet mehrere Förderprogramme, für die Sie sich bewerben können.

Bei der Stadtsanierung können Sie bis zu 75 % der Investitionskosten und 80 % der Bankspanne bezuschusst bekommen.

Es gibt aber auch Programme zur teilweisen Bezuschussung der Kosten für die Verbesserung des Energieverbrauchs oder für die Beseitigung von Termitenschäden, die Sie nutzen sollten. Auch hier können wir Ihnen bei der Bewältigung des bürokratischen Aufwandes helfen.

Sie können aber auch Anreize bei der portugiesischen Regierung beantragen. Neben den oben erwähnten Steuervorteilen können Sie Darlehen mit Zinsen unter den marktüblichen Sätzen und tilgungsfreien Zeiten von bis zu 4 Jahren erhalten.

 

Alles in allem ist die Sanierung alter Gebäude in den Städten, auch wenn sie nicht immer die einfachsten Projekte sind, eine gute und solide Investition. Die historischen Zentren der Städte sind immer begehrt. Die bestehenden Anreiz- und Subventionssysteme machen sie zu einem sehr attraktiven Geschäft. Neben der direkten Rendite für Ihre Immobilie fördern Sie einen gesünderen und lebendigeren städtischen Immobilienmarkt und tragen zur Wiederbelebung des Erbes Ihrer Gemeinde bei. Sie sind ein Gewinn für alle Beteiligten.

 

Urban Zone unterstützt Anreize für Renovierungen in Horta

Treten Sie der Diskussion bei

Compare listings

Vergleichen